This site uses cookies. By using this website, you consent to the use of cookies. Detailed information

Ausbildung bei Hammelmann

 
 

Schule und dann? Eine fundierte Ausbildung bei Hammelmann.

Hammelmann stellt qualitativ hochwertige Spezialprodukte her, die permanent weiterentwickelt werden. Dies ist nur mit geschulten und bewährten Mitarbeitern möglich, die dafür ihre ganzes Können und ihre langjährige Erfahrung einsetzen. Um auch in Zukunft bestehen zu können, setzen wir auf den eigenen "Nachwuchs". Ziel der Ausbildung bei Hammelmann ist daher die Übernahme qualifizierter Auszubildender in allen Bereichen.

Wir bieten modernste Maschinen, High-Tech-Arbeitsgeräte und zukunftsweisende Arbeitsplätze. Mit einem Entlohnungssystem der Metallindustrie und gut eingebundenen Sozialleistungen erhalten Sie sehr gute Zukunftsperspektiven.

Ausbildung
 
 
 

 Mittendrin, statt nur dabei?

Als mittelständisches Unternehmen nutzen wir die Möglichkeit, unseren Nachwuchs intensiv zu betreuen und langfristig an unser Unternehmen zu binden. Die neu aufgebaute moderne Ausbildungswerkstatt liegt zentral im Produktionsbetrieb, sodass der Nachwuchs vom ersten Tag im Hammelmann Team integriert sind.

Allgemeine Ausbildungsthemen werden gemeinsam mit modernen Kommunikationstechniken erarbeitet. Spezielle Kenntnisse erlangen die Auszubildenden durch Mitarbeit in den einzelnen Fertigungsabteilungen. Das Sammeln von Praxiserfahrungen außerhalb des Berufsbildungsplanes sind wichtige Bestandteile unseres Ausbildungskonzeptes. Hierzu zählen die Beteiligung an Vertretertagungen, die Mitreise zu Kunden- und Lieferantengesprächen, das Begleiten des Servicepersonals sowie die Messebesuche.

Ausbildung
 
 
 

Fachgeschulte Ausbilder

Betreut werden die Auszubildenden von fachgeschulten Ausbildern in enger Zusammenarbeit mit der IHK Nord Westfalen. Ihre Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität sind deshalb wichtige Schlüsselfunktionen, die für den Ausbildungserfolg bei Hammelmann eine bedeutende Rolle spielen.

Ausbildung
 
 
 

Starten Sie in einem internationalen Unternehmen

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, später in verschiedenen Funktionen weltweit tätig zu sein. Hammelmann ist der international führende Hersteller von Hochdrucksystemen. Tochtergesellschaften in den USA, Australien, China, Brasilien und Spanien sowie mehr als 40 Vertretungen auf allen Kontinenten bilden ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz. Mit dem Bau einer komplett neuen Fertigungsstätte haben wir die Weichen auf Zukunft gestellt, die wir aufgrund unserer internationalen Erfolge sehr positiv sehen. Dadurch bestehen sehr gute berufliche Perspektiven in allen Ausbildungsbereichen.

Ausbildung
 
 
 

Das Team zählt Jährlich durchgeführte Ausbildungsfahrten dienen dem Kennenlernen der verschiedenen Ausbildungsjahrgänge. In einem zweitägigen Trainingscamp werden interessante Themenstellungen gemeinsam erarbeitet und die gewonnenen Erkenntnisse anschließend in praktischen Übungen trainiert.

Vertrauen und Teamgeist sind gefordert um zum Beispiel Floße und Menschenbrücken zu bauen, Waldstrecken mit verbundenen Augen zu meistern, Hindernisse zu überwinden oder knifflige Aufgaben zu lösen. Natürlich kommt der Spaß dabei nicht zu kurz. Mit den gewonnenen Erfahrungen, Eindrücken und Erkenntnissen werden nicht nur die persönlichen Kompetenzen der Jugendlichen sondern auch der Zusammenhalt über Abteilungsgrenzen hinaus gefördert.  

 
 
 

In Teamwork zum Erfolg

In interessanten Gemeinschaftsprojekten werden technische Herausforderungen gemeinsam gemeistert. Das Ausbildungsprojekt „Robot Engineering“ der betrieblichen Auszubildenden hatte zur Aufgabe, Spielsteine aus einem Magazin abzuholen und mit ihnen ein 4-Gewinnt-Spiel automatisch zu bestücken. Folgende Hauptkomponenten wurden verbaut: Universal-Roboter, Greifarm aus Lego-Technik, elektropneumatischer Zylinder und ein Förderband.