Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Sicherheitsventile

 

Hammelmann Sicherheitsventile dienen zum Absichern von Prozessen und Anlagenkomponenten gegen unzulässig hohe Betriebsdrücke. Die Ventile sind für eine Vielzahl von Flüssigkeiten einsetzbar, z.B. Wasser, Methanol, Glykol, Mineralöl u.v.a.m.

Betriebsdruck: max. 3000bar
Volumenstrom: max 500 l/min


Ausführung gemäß folgenden Regelwerken:

  • Europäische Gemeinschaft:
    CE-Kennzeichen nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und EN ISO 4126-1
  • Deutschland:
    VdTÜV-Zulassung nach Druckgeräterichtlinie EN ISO 4126-1, TÜV SV 100 und AD 2000-Merkblatt A2
 
 
 Sicherheitsventil - metallisch dichtend
 
 

Beispiel:

Sicherheitsventil - metallisch dichtend

Betriebsdruck: max. 1800 bar
Nennweite: 6 mm
Anschlussgewinde: G 1/2 "
Überströmanschluss: G 1/2 "