Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Drehanschlüsse

Drehanschlüsse in korrosionsbeständiger Ausführung dienen als rotierende Hochdruckabdichtung und gleichzeitig zur Aufnahme von Wasserwerkzeugen. Je nach Anwendungsfall werden unterschiedliche Abdichtungssysteme eingesetzt.

Hier einige Beispiele:

 
 
 
Drehanschluss in Packungsausführung


Drehanschluss in Packungsausführung


Betriebsdruck: bis 1000 bar
Volumenstrom: 180 l/min
Nennweite: DN 10
Drehzahl: max. 500 1/min

Durchgängige Antriebswelle für Direktanbindung eines Motors Wahlweise mit Flanschanschluss

Drehanschlüsse mit berührungsloser Hochdruckabdichtung


Drehanschlüsse mit berührungsloser Hochdruckabdichtung

Betriebsdruck: bis 2500 bar
Volumenstrom: 20 - 40 l/min
Nennweite: DN 3,2 - 4,5
Drehzahl: max. 3000 1/min
Wasseranschluss: axial

Drehanschlüsse mit berührungsloser Hochdruckabdichtung


Drehanschlüsse mit berührungsloser Hochdruckabdichtung

Betriebsdruck:
bis 2500 bar
Volumenstrom: 20 - 400 l/min
Nennweite: DN 3 - 15
Drehzahl: max. 3000 1/min
Wasseranschluss: axial

 
 
 
Drehanschlüsse mit dynamsicher Hochdruckabdichtung


Drehanschlüsse mit dynamsicher Hochdruckabdichtung

Betriebsdruck: 3000 bar
Volumenstrom: 25 l/min
Nennweite: DN 3
Drehzahl: max. 3000 1/min
Wasseranschluss: axial

Schwenkanschluss


Schwenkanschluss


Betriebsdruck: bis 3000 bar
Volumenstrom: bis 25 l/min
Nennweite: DN 3
Schwenkwinkel: 360°

Drehelement für Hochdruckanschlüsse, z.B. bei Mehrachsenrobotern oder als Verbindungselement zwischen Spritzpistole und Hochdruckschlauch.