Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

HOCHDRUCKPUMPEN FÜR SCHNEIDANWENDUNGEN

IHR WEG ZU WENIGER ENERGIEKOSTEN

Die Modernisierung Ihrer Schneidtische durch die Installation einer Hammelmann Plunger-Pumpe für Schneidanlagen bringt klare Vorteile mit sich. 

Druckübersetzer sind durch den geringen Wirkungsgrad von etwa 60% ineffizient und verursachen Kosten, die Ihre Kasse und die Umwelt belasten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erfahren Sie, wie Sie mit Hammelmann Plunger-Pumpen Energiekosten senken und die Leistungsfähigkeit Ihrer Maschine verbessern. 

 
 
 
 
 

Bildgalerie Aggregate

 
 
 

Geringe Betriebskosten

Geringe Betriebskosten

Praxisorientiertes Design, die Verwendung hochfester Werkstoffe und eine präzise Fertigung der Bauteile erlaubt lange Wartungsintervalle und geringe Folgekosten.

 

Mehr Leistung

Mehr Leistung

In Abhängigkeit von der Auslegung der Schneidanlage können zwei oder mehr Druckübersetzer durch ein einziges Höchstdruckpumpen-Aggregat ersetzt werden.  

 

Höchste Energieeffizienz

Höchster Energieeffizienz

Sie nehmen nur die Energie ab, die Sie für den aktuellen Schneidprozess benötigen und sparen so bares Geld.  

 
 

Gezielte Förderung

Gezielter Förderung

Über das BAFA ist eine Förderung von bis zu 30% der Investitionssumme möglich. Gerne unterstützen wir Sie hierbei und vermitteln den Kontakt zu einem Berater.

 
 
 
 
 

Aufbau eines Hochdruckpumpenaggregats für Schneidanwendungen

 
 
Schneidanlagen Beispiel

Basis-Aggregat

 
 

1. Höchstdruckpumpe

2. Riemenantrieb

3. Grundrahmen

4. Vordruckpumpe (optional)

5. Zulauftank (optional)


6. E-Motor

7. Bypassventil

8. Frequenzumrichter

9. Steuerung

 
 
 
 
Variable Drehzahlanpassung durch einen Frequenzumrichter

Steuerung

Eine spezielle und praxisorientierte   Steuerung für Schneidanlagen mit Erweiterungssoftware erlaubt den maßgeschneiderten Einbau an vorhandenen Schneidtischsystemen.

Steuerung der Hochdruckpumpe

Frequenzumrichter

Die elektronische Drehzahlregelung des Antriebsmotors wird über einen Frequenzumrichter ermöglicht. Die Antriebsleistung kann so optimal an die jeweilige Schneidaufgabe angepasst werden.

 
 
 

Leistungstabelle

Pumpen Typ

HDP
24

HDP
44

HDP
74

HDP
144

HDP
204

Installierte Antriebsleistung [kW]

15

22

30

30

37

45

55

75

110

132

Dauerbetriebsdruck max.[bar]

3800

3800

3800

4000

4000

Plungerdurchmesser[mm]

8

12

12

15

15

Max. Fördermenge [l/min]

2,2

2,7

3,1

4,4

5,3

6,4

8,4

10,1

13

18

Max. Anzahl der Schneiddüsen bei Ø 0,25 mm

1

1

2

2

3

3

4

5

7

8

Max. Anzahl der Schneiddüsen bei Ø 0,30 mm

-

1

1

1

2

2

3

4

5

6

Max. Anzahl der Schneiddüsen bei Ø 0,35 mm

-

-

1

1

1

1

2

3

3

5